From L.A. to Berlin: Nina Hill

nina_hill_347_300Nina Hill aus Los Angeles (Kalifornien) hat in ihrer Musikkarriere bereits viele Höhepunkte erlebt: Mit Musikgrößen wie der Blues-Legende B.B. King, James Brown oder auch Ike & Tina Turner auf der Bühne. Gefragt ist sie derzeit „on stage“ auch, wenn aktuelle Top-Acts wie P. Diddy oder Shakira auf Tour gehen, die Kalifornierin sorgt auch bei deren Bühnenshows immer noch für ein Upgrade. Mit der berühmten Ike Turner Revue tourte Nina Hill als Lead Vocal um die halbe Welt und überzeugte das Publikum dabei unter anderem Europa, Südamerika, Asien und Australien gleichermaßen.

Next Stop ist nun der New Yorker German Bowl XXXVI am 11. Oktober in Berlin. Im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark will Nina Hill die Football-Fans mit ihrer warmen, souligen Stimme sowie einer unglaublichen Bühnenpräsenz und Ausstrahlung begeistern. Ob Soul, Blues, Jazz oder R’n’B – mit ihrer Erfahrung stellt sich Nina Hill schnell auf die unterschiedlichsten Locations, Anlässe und Zuhörer ein und sorgt überall für exzellente Stimmung und wundervolle Musik auf Top-Niveau.

So vielseitig American Football als Sportart ist, so vielfältig präsentiert sich Berlins kulturelles Angebot. Logisch also, dass Entertainment beim New Yorker German Bowl XXXVI groß geschrieben wird: Das Rahmenprogramm des größten deutschen American-Football-Events in der größten deutschen Stadt wird daher am 11. Oktober im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion für jeden Geschmack etwas bieten, ob jung, ob alt, ob Partylöwe oder Musikliebhaber.

Außerdem dabei:

Jocelyn B. Smith

Fanfarenzug Strausberg

Melloy

Ohrwurm

Big-Drums

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.