GFL

Die German Football League

Die German Football League (GFL) ist die oberste der Lizenzligen des American Football Verbandes Deutschland. Die Bundesliga des deutschen Football trägt seit 1999 ihren heutigen Namen, gegründet wurde sie 1979 als erste Football-Liga in Europa überhaupt mit damals sechs Teams.

Seit der Saison 2012 spielen in der GFL 16 Mannschaften, je acht in den den beiden Gruppen Nord und Süd. Seit 2010 war die Liga schrittweise um jeweils zwei Teams erweitert worden. Die Saison der GFL läuft jedes Jahr von Mitte April bis Ende August / Anfang September. Vier Teams aus jeder Gruppe erreichen die Play-offs im September, in denen in Viertel- und Halbfinale die Teilnehmer des German Bowls im Oktober ermittelt werden.

Der Tabellenletzte jeder Gruppe spielt Relegationsspiele um den Klassenerhalt gegen den Tabellenersten der GFL 2 in seiner Region. Auch in der GFL 2 spielen jeweils acht Mannschaften in den beiden Gruppen Nord und Süd.

GFL-Football ist in Großstädten wie Berlin, Hamburg, München, Köln oder Stuttgart ebenso präsent wie in kleineren Städten. Dort erfüllt Football oft die Funktion der publikumsträchtigsten Sportart der Stadt, wenn – wie etwa in Marburg, Schwäbisch Hall oder Rothenburg – das GFL-Team der einzige Sportverein der Kommune ist, der auf nationaler Ebene prominent vertreten ist. Ganz besonders erfolgreich ist das GFL-Konzept aber auch in mittelgroßen Städten wie Braunschweig, Kiel, Dresden oder Mannheim.

Und so wie Football in Deutschland in Städten und Ballungsräumen praktisch aller Größen gespielt wird, ist die Verbreitung auch nicht wie in manch anderer Sportart auf einige Regionen beschränkt. Die GFL-Landkarte allein erstreckt sich von Kiel bis München, von Berlin bis Stuttgart oder von Dresden bis ins Rheinland. Und dies bei einer relativ gleichmäßig verteilten Wettbewerbsfähigkeit aller Teams. Neben Braunschweig mit sieben sowie Berlin und Düsseldorf mit je sechs Meisterschaften sind unter den Deutschen Meistern auch Teams aus beispielsweise Schwäbisch Hall, Kiel, Hamburg oder München vertreten.

Neuigkeiten aus der German Football League.

Mehr Informationen auf der GFL Homepage www.gfl.info.

  • New Yorker Lions sichern sich fünfte Nordmeisterschaft in Folge
    Mit einem ungefährdeten 41:13 (13:0; 21:0: 7:7; 0:6) Sieg vor knapp 2.800 Zuschauern im heimischen Eintracht-Stadion in Braunschweig gegen die Hildesheim Invaders, sichern sich die New Yorker Lions vo …
  • Unicorns holen 27:13-Erfolg gegen Stuttgart
    Die Schwäbisch Hall Unicorns behalten auch im vorletzten Rundenspiel ihre weiße Weste. Mit 27:13 sicherten sie sich am Samstag im OPTIMA Sportpark vor 2.214 Zuschauern gegen die Stuttgart Scorpions ih …
  • Dresden Monarchs vs. Berlin Rebels
    Am kommenden Sonnabend treffen die Monarchs in Dresden auf ihre direkten VerfolgerDie Rebels wollen ihr Playoffticket verteidigen / Dresden schielt auf den zweiten Platz Am kommenden Sonnabend (Kickof …
  • Scorpions reisen als Außenseiter nach Schwäbisch Hall
    Scorpions reisen als Außenseiter nach Schwäbisch Hall Unicorns bitten zum Rückspiel Im vorletzten Auswärtsspiel der Saison 2017 treffen die Stuttgart Scorpions am kommenden Samstag auf den alten Rival …
  • Schicksalsspiel in Nürnberg
    Am Samstag kommt es auf dem Nürnberger Zeppelinfeld zum ersten Showdown in der GFL2 Süd. Rams gegen Wildcats. Dem Sieger dieser Partie werden die größten Chancen auf den Meistertitel in der Liga einge …
  • Derby Time: Stuttgart kommt nach Hall
    Am kommenden Samstag steht das Prestigeduell im baden-württembergischen Football-Sport auf dem Spielplan der GFL-Süd: Um 17:00 Uhr sind die Stuttgart Scorpions bei den Schwäbisch Hall Unicorns zu Gast …
  • Monarchs mit einem Bein in den Playoffs
    Die Dresden Monarchs haben einen Platz in den Playoffs um die deutsche Football-meisterschaft so gut wie sicher. Nach dem verdienten 21:49 Auswärtssieg bei den Cologne Crocodiles, ist den Sachsen ein  …
  • Am Samstag zählt im Heimspiel gegen Paderborn nur ein Sieg
    „Men In Green“ erwarten einen harten Fight Es geht am Samstag ab 17 Uhr im Sportpark „Am Hallo“ für die Assindia Cardinals gegen die Paderborn Dolphins also sprichwörtlich „Um die Wurst“. Es zählt am …
  • Kirchdorf Wildcats erobern Platz zwei
    Mit einem 39:6 Auswärtssieg bei den Wiesbaden Phantoms rücken die Niederbayern in der GFL2 auf den zweiten Tabellenplatz vor, da an diesem Wochenende der Tabellenführer Ravensburg in Gießen nur zu ein …
  • Neuer Offense Line Coach für Scorpions
    Neuer Offense Line Coach für Scorpions  Ernest Robinson erweitert Trainerstab von Fabian Birkholz Kurz vor den letzten drei Partien der aktuellen GFL-Saison, hat der Trainerstab von Head Coach Fabian …

Weitere News unter www.gfl.info.