GFL

Die German Football League

Die German Football League (GFL) ist die oberste der Lizenzligen des American Football Verbandes Deutschland. Die Bundesliga des deutschen Football trägt seit 1999 ihren heutigen Namen, gegründet wurde sie 1979 als erste Football-Liga in Europa überhaupt mit damals sechs Teams.

Seit der Saison 2012 spielen in der GFL 16 Mannschaften, je acht in den den beiden Gruppen Nord und Süd. Seit 2010 war die Liga schrittweise um jeweils zwei Teams erweitert worden. Die Saison der GFL läuft jedes Jahr von Mitte April bis Ende August / Anfang September. Vier Teams aus jeder Gruppe erreichen die Play-offs im September, in denen in Viertel- und Halbfinale die Teilnehmer des German Bowls im Oktober ermittelt werden.

Der Tabellenletzte jeder Gruppe spielt Relegationsspiele um den Klassenerhalt gegen den Tabellenersten der GFL 2 in seiner Region. Auch in der GFL 2 spielen jeweils acht Mannschaften in den beiden Gruppen Nord und Süd.

GFL-Football ist in Großstädten wie Berlin, Hamburg, München, Köln oder Stuttgart ebenso präsent wie in kleineren Städten. Dort erfüllt Football oft die Funktion der publikumsträchtigsten Sportart der Stadt, wenn – wie etwa in Marburg, Schwäbisch Hall oder Rothenburg – das GFL-Team der einzige Sportverein der Kommune ist, der auf nationaler Ebene prominent vertreten ist. Ganz besonders erfolgreich ist das GFL-Konzept aber auch in mittelgroßen Städten wie Braunschweig, Kiel, Dresden oder Mannheim.

Und so wie Football in Deutschland in Städten und Ballungsräumen praktisch aller Größen gespielt wird, ist die Verbreitung auch nicht wie in manch anderer Sportart auf einige Regionen beschränkt. Die GFL-Landkarte allein erstreckt sich von Kiel bis München, von Berlin bis Stuttgart oder von Dresden bis ins Rheinland. Und dies bei einer relativ gleichmäßig verteilten Wettbewerbsfähigkeit aller Teams. Neben Braunschweig mit sieben sowie Berlin und Düsseldorf mit je sechs Meisterschaften sind unter den Deutschen Meistern auch Teams aus beispielsweise Schwäbisch Hall, Kiel, Hamburg oder München vertreten.

Neuigkeiten aus der German Football League.

Mehr Informationen auf der GFL Homepage www.gfl.info.

  • Quentin Williams ist neuer Huskies-Spielmacher
    Hamburg – Die Bundesliga-Footballer der Hamburg Huskies sind auf der Suche nach einem neuen Spielmacher für die kommende Saison fündig geworden. Der US-Amerikaner Quentin Williams wird die Offensive d …
  • Marico Gregersen ist neuer OC der Hurricanes
    Kiel, 09.01.2018 – Die Kiel Baltic Hurricanes haben ihren neuen Offensive Coordinator gefunden. Marico Gregersen wird zukünftig für die Geschicke des Kieler Angriffs leiten. Der 41-jährige Hamburger i …
  • Dan Disch wird Hurricanes Head Coach
    Kiel, 04.01.2018 – Die Kiel Baltic Hurricanes haben ihren neuen Cheftrainer gefunden. Dan Disch wird Mitte Januar nach Kiel zurückkehren und die Geschicke des Bundesligateams übernehmen. Der US-Amerik …
  • Oliver Gebhardt wechselt die Seiten
    Einmal Phantom, immer Phantom? Ehemaliger Spieler trainiert nun die D-Line Oliver Gebhardts Liste der Clubs, für die er als Footballer im Einsatz war, umfasst genau einen Punkt: „Wiesbaden Phantoms“! …
  • GFL-Sack-Leader Milos Lisanin zurück bei den Huskies
    Hamburg – Das ist ein toller Start ins Neue Jahr für die Hamburg Huskies und eine schlechte Nachricht für die gegnerischen Quarterbacks: Defensive Lineman Milos Lisanin wird auch in der anstehenden Sa …
  • Belgischer Nationalspieler für die Dukes
    Die Verpflichtungen der US-Importspieler sind abgeschlossen, jetzt treiben die Dukes die weiteren Personalplanungen für die kommende Saison in der GFL 1 Süd weiter voran. Mit Ruben de Ruyter kommt ein …
  • Falk Horn greift wieder an
    Kiel, 30.12.2017 – Falk Horn ist zurück in Kiel! Nach einem Jahr Pause wird der erfahrene Safety in 2018 wieder für die Hurricanes auf dem Footballfeld stehen und das Defensive Backfield der Kieler ve …
  • Máximo González Sánchez wird ein Phantom
    Bester mexikanischer University-Spieler des Jahres 2016 schließt sich Wiesbaden an Máximo González Sánchez ist nicht nur für europäische Ohren ein wohlklingender Name, auch in Footballkreisen hat der …
  • Kirchdorf Wildcats sind startbereit
    Am Wochenende war der Startschuss bei den Kirchdorf Wildcats für die Bundesligasaison 2018. Headcoach Christoph Riener konnte seine Spieler in der Otto-Steidle-Halle begrüßen und stellte die Trainercr …
  • Kick Off bei den Kirchdorf Wildcats
    Am Samstag starten die Kirchdorf Wildcats mit der Vorbereitung in die GFL Saison 2018. Um 10.00 Uhr geht es in der Otto-Steidle-Halle los. Headcoach Christoph Riener wird seine Trainercrew vorstellen …

Weitere News unter www.gfl.info.