GFL

Die German Football League

Die German Football League (GFL) ist die oberste der Lizenzligen des American Football Verbandes Deutschland. Die Bundesliga des deutschen Football trägt seit 1999 ihren heutigen Namen, gegründet wurde sie 1979 als erste Football-Liga in Europa überhaupt mit damals sechs Teams.

Seit der Saison 2012 spielen in der GFL 16 Mannschaften, je acht in den den beiden Gruppen Nord und Süd. Seit 2010 war die Liga schrittweise um jeweils zwei Teams erweitert worden. Die Saison der GFL läuft jedes Jahr von Mitte April bis Ende August / Anfang September. Vier Teams aus jeder Gruppe erreichen die Play-offs im September, in denen in Viertel- und Halbfinale die Teilnehmer des German Bowls im Oktober ermittelt werden.

Der Tabellenletzte jeder Gruppe spielt Relegationsspiele um den Klassenerhalt gegen den Tabellenersten der GFL 2 in seiner Region. Auch in der GFL 2 spielen jeweils acht Mannschaften in den beiden Gruppen Nord und Süd.

GFL-Football ist in Großstädten wie Berlin, Hamburg, München, Köln oder Stuttgart ebenso präsent wie in kleineren Städten. Dort erfüllt Football oft die Funktion der publikumsträchtigsten Sportart der Stadt, wenn – wie etwa in Marburg, Schwäbisch Hall oder Rothenburg – das GFL-Team der einzige Sportverein der Kommune ist, der auf nationaler Ebene prominent vertreten ist. Ganz besonders erfolgreich ist das GFL-Konzept aber auch in mittelgroßen Städten wie Braunschweig, Kiel, Dresden oder Mannheim.

Und so wie Football in Deutschland in Städten und Ballungsräumen praktisch aller Größen gespielt wird, ist die Verbreitung auch nicht wie in manch anderer Sportart auf einige Regionen beschränkt. Die GFL-Landkarte allein erstreckt sich von Kiel bis München, von Berlin bis Stuttgart oder von Dresden bis ins Rheinland. Und dies bei einer relativ gleichmäßig verteilten Wettbewerbsfähigkeit aller Teams. Neben Braunschweig mit sieben sowie Berlin und Düsseldorf mit je sechs Meisterschaften sind unter den Deutschen Meistern auch Teams aus beispielsweise Schwäbisch Hall, Kiel, Hamburg oder München vertreten.

Neuigkeiten aus der German Football League.

Mehr Informationen auf der GFL Homepage www.gfl.info.

  • Saisonstart gegen Munich Cowboys
    Am kommenden Samstag um 17:00 Uhr beginnt für die Schwäbisch Hall Unicorns im OPTIMA Sportpark die GFL-Saison 2018! Zu Gast beim Stadtwerke-Gemeday sind die Munich Cowboys, die am vergangenen Wochenen …
  • Ab sofort wieder jeden Mittwoch: GFL TV
    Die Saison 2018 ist da! Highlights und Interviews von den Spielen: Munich Cowboys – Samsung Frankfurt Universe Kirchdorf Wildcats -Stuttgart Scorpions Cologne Crocodiles – Kiel Baltic Hurricanes Hilde …
  • Fighting Pirates schließen Kaderplanung für 2018 mit sechs weiteren Spielern ab
    Elmshorn, 24. April 2018 – Kurz vor dem offiziellen Start in die Saison 2018 haben die Elmshorn Fighting Pirates die letzten Vakanzen in Ihrem Kader besetzt. Marco Franz (38) und Timo Hinrichs (27), d …
  • Punkte-Festival für die Dukes
    Mehr als eine Nummer zu groß waren die Dukes für den Regionalliga-Aufsteiger Würzburg Panthers. So landeten die Ingolstädter eine Woche nach der 13:23-Niederlage in Berlin mit 84:0 (26:0, 15:0, 15:0, …
  • Ergebnisse: 21./22. April 2018
    21.04. Hildesheim Invaders vs Potsdam Royals (GFL Nord) 00:56 (0:14/0:21/0:14/0:7) 21.04. Kirchdorf Wildcats vs Stuttgart Scorpions (GFL Süd) 15:07 (5:0/7:7/3:0/0:0) 21.04. Munich Cowboys vs Samsung F …
  • Schlittenhunde verlieren gegen die Rebels
    Hamburg – Die Hamburg Huskies sind mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet. Bei den Berlin Rebels verloren die Bundesliga-Footballer mit 0:24 (0:0, 0:10, 0:14, 0:0).   Im Berliner Mommsensta …
  • Abwehrschlacht in München
    Sommerliche Temperaturen und einen tollen Football-Nachmittag sollten die 1834 Fans am Rilano Hotels & Resorts Game Day im Dantestadion beim Duell zwischen den Münchnern und Frankfurt Universe erleben …
  • Hurricanes verlieren Auftakt in Köln
    Kiel, 21.04.2018 – Mit 14:32 (7:7/0:3/7:19/0:3) verloren die Kiel Baltic Hurricanes am Samstagabend ihr erstes Saisonspiel bei den Cologne Crocodiles vor 2.173 Zuschauern im Sportpark Höhenberg. Drei …
  • Invaders verlieren GFL-Auftakt deutlich
    1114 Zuschauer sehen eine bittere Heimniederlage gegen Liganeuling Potsdam   Hildesheim. Alles war bereit für ein Football-Fest in Hildesheim. 1114 Fans hatten den Weg bei perfektem Wetter zum Invader …
  • Kirchdorf Wildcats schreiben Geschichte
    Im ersten Spiel in der GFL siegen die Kirchdorf Wildcats sensationell mit 15:7 gegen die Stuttgart Scorpions und starten somit traumhaft in die 1. Liga im American Football. „Der Dorfclub hat zugeschl …

Weitere News unter www.gfl.info.